Ernst-Abbe-Platz in Jena

Bachelor

Bachelor of Science (B.Sc.) / Bachelor of Arts (B.A.)
Ernst-Abbe-Platz in Jena
Foto: FSU

Als Bachelorstudium bezeichnet man ein erstes berufsqualifizierendes Studium, das in der Regel sechs Semester dauert. Prinzipiell geht es bei einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor - egal, ob im Ein-Fach-Bachelor, in Kombination mit Sprachen oder im Ergänzungsfach - darum, wissenschaftlich fundierte und umsetzbare Lösungsansätze für die vielfältigen ökonomischen Herausforderungen unserer Zeit zu erarbeiten. Hierbei bekommst du einen Einblick in die Teilbereiche der Betriebswirtschaftslehre, der Volkswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik und der Methodenlehre.

Insbesondere ist das Ziel des Studiums, wirtschaftswissenschaftliche Begriffe, Theorien und Modelle ökonomischen Handelns zu kennen und anwenden zu können. Am Ende deines Studiums bist du damit befähigt, einzel- und gesamtwirtschaftliche Probleme erkennen, analysieren und lösen zu können. Unsere wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengänge sind eher generalistisch ausgelegt, sodass du am Ende ein Verständnis der Teilbereiche der BWL und VWL haben wirst.

Als Bachelorabsolvent*in mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung kannst du eine Berufstätigkeit z.B. in Unternehmen, Behörden und Weiterbildungseinrichtungen aufnehmen oder ein Masterstudium anhängen. 

Unser Studienprogramm

VWL,BWL,Regelprofil
Hier gibt's Infos zu dem Studiengang Wirtschaftswissenschaften
Wirtschaft und Sprachen
Hier gibt's Infos zum Studiengang Wirtschaft und Sprachen
Ergänzungsfächer
Hier gibt's Infos zum Ergänzungsfach Wirtschaftswissenschaften
Abbildung Stiftung AR-Siegel Abbildung Stiftung AR-Siegel Abbildung: Stiftung Akkreditierungsrat

Die Akkreditierung ist ein Verfahren zur Qualitätssicherung von Studiengängen.

Von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät angeboten Studiengänge wurden akkreditiert und tragen das Qualitätssiegel der Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland (Akkreditierungsrat). Weitere Informationen zur Akkreditierung der jeweiligen Bachelorstudiengänge:

Bachelor of Arts Wirtschaft und Sprachen 

Bachelor of Science Wirtschaftswissenschaften