Jena Ausblick

Landschaft und Kultur

Jenas Facettenreichtum im Portrait
Jena Ausblick
Foto: gemeinfrei nach Creative Commons CC0

Ein Leben in der Studierendenstadt Jena wird in erster Linie durch ihren Facettenreichtum geprägt. Besonders hervorzuheben sind die faszinierende Natur in und um Jena sowie die außergewöhnliche Lage der Stadt. Komplementiert werden die Eindrücke vom vielfältigen Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten und dem Zugehörigkeitsgefühl zu einer großen studentischen Gemeinschaft. Folgend möchten wir dir unser Jena etwas genauer vorstellen:

Die Stadt bietet eine besondere Mischung aus modernem Stadtbild mit gut ausgebauter Infrastruktur und einzigartigem Panorama. Die unberührte Landschaft der Ilm-Saale-Platte lädt dabei mit ihren umgebenden Muschelkalkhängen zum Verweilen ein.

Nach dem Unialltag kannst du vermutlich nirgends besser abschalten als auf den weitläufigen Grünflächen des Paradiesparks im Stadtzentrum. Solltest du zur Entspannung einen aktiveren Ausgleich suchen, bieten dir viele Wanderwege durch die angrenzenden Berglandschaften die Möglichkeit, Jena neu kennenzulernen. Vor allem in den späten Sommerstunden erzeugen Stadt- und Parkkulisse, belebt von einer Vielzahl an Studierenden, ein heiteres Gefühl.

Campusfest Foto: FSR WiWi

Neben der naturverbundenen Vielseitigkeit bietet Jena auch eine breite Palette an Bars und Restaurants. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, ob von der urigen Kneipe bis hin zur ausgefallenen Bar, einer Campusfeier, oder großen Tanzclubs. Das Nachtleben wird im Wesentlichen dadurch beeinflusst, dass nahezu ein Viertel der Gesamteinwohnerzahl Jenas Studierende sind.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang