Die Möbiusschleife des Wissenschaftspreises

Felix Weidinger gewinnt den Wissenschaftspreis 2021

Für seine Dissertation erhält Dr. Weidinger den Wissenschaftspreis der EHI Stiftung und GS1 Germany.
Die Möbiusschleife des Wissenschaftspreises
Foto: www.wissenschaftspreis.org

Meldung vom: 18. März 2021, 09:30 Uhr | Zur Original-Meldung

Der Wissenschaftspreis der EHI Stiftung und GS1 Germany wurde gestern an Dr. Felix Weidinger für seine Dissertation zur E-Commerce Lagerhaltung verliehen. Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Nils Boysen betreut. Unter mehr als 50 Bewerberinnen und Bewerbern konnte sich neben Felix Weidinger auch Christoph Brenner mit seiner von Prof. Dr. Oliver Hinz betreuten Arbeit durchsetzen.

Wir gratulieren den beiden Preisträgern zu diesem tollen Erfolg.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang