Zeitung

WirtschaftsWoche für Studierende

Kostenloser Zugang zu allen digitalen Inhalten der WirtschaftsWoche
Zeitung
Foto: gemeinfrei nach Creative Commons CC0

Meldung vom: 17. Dezember 2018, 13:04 Uhr | Verfasser/in: Kristina von Rhein

Die Handelsblatt Media Group hat am 1. November 2018 das größte Wirtschaftsförderungsprogramm Deutschlands aufgelegt. Im Rahmen dieses Programms wird allen Studierenden in Deutschland einen kostenlosen Zugang zu allen digitalen Inhalten der WirtschaftsWoche geschenkt. Daneben können die Studierenden ebenfalls vollumfänglich das digitales Archiv für ihr Studium nutzen, mit über 2 Millionen Artikeln, Studien, Dossiers und Grafiken.

Die Anmelde-Seite finden Sie unter: https://www.wiwo.de/studenten. Studierende müssen lediglich eine Immatrikulationsbescheinigung einreichen.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang