Wissenschaftspreis der Universität Augsburg

Matthias Menter gewinnt Wissenschaftspreis der Universität Augsburg

Auszeichnung für exzellente Nachwuchsforschung

Meldung vom: 07. Januar 2019, 15:09 Uhr | Verfasser/in: Kristina von Rhein

Für seine Dissertation "Picking the Winners Public Policy Strategies for Knowledge-Based Economies" ist JProf. Dr. Matthias Menter (Lehrstuhl für Unternehmensentwicklung, Innovation und wirtschaftlicher Wandel) nun von der Universität Augsburg mit dem Wissenschaftspreis für exzellente Nachwuchsforschung ausgezeichnet worden.

Dr. Matthias Menter befasst sich in seiner Dissertation mit der Effektivität und Effizienz selektiver staatlicher Politikmaßnahmen zur Förderung von Innovationen, Unternehmensgründungen und des Wissenstransfers.

Der mit 1.500 Euro dotierten Wissenschaftspreise der Stiftung der Universität Augsburg würdigt die herausragende wissenschaftlichen Qualität der Arbeit, die die Forschung in ihrem Fachgebiet voranbringt und für weitere Forschungsfortschritte neue Grundlagen bietet und Impulse schafft .

Weiteres erfahren Sie hier.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang