Hanfried Siegel

Hilfskräfte gesucht

Habt Ihr Lust schon als Studierende in einem Forschungsprojekt mitzuarbeiten? Dann bewerbt Euch hier!
Hanfried Siegel

Meldung vom: 11. März 2019, 07:00 Uhr | Verfasser/in: Kristina von Rhein

Das BMBF-geförderte Projekt „Modernisierungsblockaden in Wirtschaft und Wissenschaft der DDR: Entstehung und Folgen im innerdeutschen Vergleich und im Vergleich mit Nachbarländern in Ostmitteleuropa (MOD-BLOCK)“ (Lehrstuhl für Unternehmensentwicklung, Innovation und wirtschaftlichen Wandel) sucht studentische/wissenschaftliche Hilfskraft (w/m) für 20 Stunden monatlich.

Der Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik sucht eine studentische Hilfskraft für einen Arbeitsumfang von jeweils 20 Stunden pro Monat für eine längerfristige Zusammenarbeit.

Interesse? Unsere Stellenausschreibungen finden sich hier.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang