Andreas Freytag

Ehrenamt für Prof. Freytag

Andreas Freytag ist erneut zum Honorarprofessor an der Universität Stellenbosch berufen worden
Andreas Freytag
Foto: FSU

Meldung vom: 11. Dezember 2019, 13:00 Uhr | Verfasser/in: Kristina von Rhein

Andreas Freytag ist erneut zum Honorarprofessor an der Universität Stellenbosch berufen worden. Damit wird eine seit über 10 Jahren bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit des dortigen Department of Economics mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der FSU fortgeführt. 

Im Rahmen dieses Ehrenamtes hält Freytag bereits seit 2008 Vorlesungen in Stellenbosch, zumeist gemeinsam mit dortigen Kollegen. Er hat darüber hinaus mit Ökonomen, Theologen und Politikwissenschaftlern in Stellenbosch Tagungen organisiert und besucht, zahlreiche Aufsätze publiziert und an zwei Buchprojekten gearbeitet. Im Jahr 2020 werden Freytag, Prof. du Plessis und Dr. van Lill ein gemeinames Buch zum Thema "Central Bank Independence Reconsidered" bei Cambridge University Press veröffentlichen.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang