Polen

Polen

Polen
Foto: gemeinfrei nach Creative Commons CC0

Wyższa Szkoła Bankowa w Poznaniu (WSB University) - Polen

Erasmus-Code PL POZNAN 13
Plätze (SP = Semesterplatz,
JP = Jahresplatz)
4 SP
Englisches Lehrprogramm nur im Sommersemester
Sprachvoraussetzungen Empfehlung: B2 Polnisch oder B2 Englisch
Zentrale Homepage http://www.wsb.poznan.pl
Semestertermine WS: Ende September bis Mitte Februar
SS: Ende Februar bis Anfang Juli
Lokale Bewerbungsfristen für die Immatrikualtion WS: 15.09.
SS: 15.01.
Erste Kontaktaufnahme durch die Partnerhochschule per E-mail
Sprachkurs (vorbereitend und semesterbegleitend) kostenloser Sprachkurs während des Semesters
Adresse für Bewerbungen WSB University in Poznan
International Relations Office
Al. Niepodległości 2
61-874 Poznań
Poland
Kontaktpersonen Joanna Malecka (Incomings)
e-mail: joanna.malecka@wsb.poznan.pl

Mr. Krzysztof Sajon (Erasmus Institutional Coordinator & head)
e-mail: krzysztof.sajon@wsb.poznan.pl
Links Internationales Büro
Kursangebot (nur Sommersemester in Englisch)
Bewerbungsverfahren und -unterlagen
fact sheet
Wohnbedingungen/Mietkosten
  • Keine Wohnheimplätze! Das international Office hilft bei der Suche nach einer Unterkunft; Mieten: 125 EUR
  • für ein Einzelzimmer zwischen 200-250 EUR pro Monat
  • Erasmusstudenten sind meistens im Jowita Wohnkomplex (in Hochschulnähe) untergebracht
Lebenshaltungskosten (incl. Miete) ca. 350 EUR
Erfahrungsberichte SoSe 2014 [pdf 556KB]
05-06
04-05 [pdf 23KB]

Uniwersytet IM. Adama Mickiewicza - Polen

Erasmus-Code PL POZNAN 01
Plätze (SP = Semesterplatz,
JP = Jahresplatz)
2 SP
Englisches Lehrprogramm nein
Sprachvoraussetzungen B1 Englisch oder B2 Polnisch
Zentrale Homepage http://www.amu.edu.pl
Semestertermine WS: Anfang Oktober bis Mitte Februar
SS: Mitte Februar bis Ende Juni
Lokale Bewerbungsfristen für die Immatrikualtion WS: 30.06.
SS: 15.01.
Erste Kontaktaufnahme durch die Partnerhochschule per Mail
Sprachkurs (vorbereitend und semesterbegleitend) Guter Semester begleitender Sprachkurs (kostenlos)
Adresse für Bewerbungen Adam Mickiewicz University
Erasmus Office, AMU International Relations Office
Wieniawskiego 1,
61-712 Poznań, Poland
Kontaktpersonen Tomasz Brańka (Hochschulkoordinator)
e-mail: tomasz.branka@amu.edu.pl

Mitarbeiter:
erasmus@amu.edu.pl
Links Infos für Incomings
Erasmus Student Network Poznan
Betreuung/Services
  • Begrüßungs- und Informationsveranstaltungm
  • Buddyprogramm
  • Pick up Service
Wohnbedingungen/Mietkosten Reservierung im Wohnheim auf Basis der Bewerbungen, Kosten 200-300 Zloty,
mehr im Student Guide (siehe Links)
Lebenshaltungskosten (incl. Miete) ca. 400 bis 500 Euro
Erfahrungsberichte 2007/08 [pdf 25KB]
2006/07 [pdf 132KB]
2004/05 [pdf 28KB]
2004/05 [pdf 23KB]

Nicolaus Copernicus University - Polen

Erasmus-Code PL TORUN01
Plätze (SP = Semesterplatz,
JP = Jahresplatz)
2 SP
Englisches Lehrprogramm wenige Kurse
Sprachvoraussetzungen B2 Englisch, B2 Deutsch
Zentrale Homepage http://www.umk.pl
Semestertermine WS: Oktober bis Mitte Februar
SS: Mitte Februar bis Mitte Juni
Sprachkurs (vorbereitend und semesterbegleitend) vorbereitender Intensivkurs (1 Woche)
Semetsre begleitende Kurse
 Lokale Bewerbungsfristen WS: 1.06.
SS: 1.11.
Adresse für Bewerbungen Nicolaus Copernicus University
International Programmes Office
ul. Gagarina 11
87-100 Torun
Poland
Kontaktpersonen Ms Małgorzata Grudzińska
E-Mail: incoming@erasmus.umk.pl

Wiwi-Fachkoordinatoren:
Dr. Magdalena Kalinska
Ms. Kamila Mazur
e-mail: erasmus@econ.umk.pl

Links Survival Guide (enthält sämtliche Informationen)
weitere Informationen im Überblick
Bewerbungsverfahren - und unterlagen
Wohnen
Wiwi Fakultät (Kursübersicht in Moodle)
Wiwi-Infobroschüre (inkl. engl. Kursübersicht in den Bereichen VWL, Management und Marketing)
Betreuung/Services Mentorenprogramm
Einführungstage
Wohnbedingungen/Mietkosten Wohnheimplätze vorhanden, Kosten bis 100 Euro

Ryszard Lazarski University of Commerce and Law - Polen

Erasmus-Code PL WARSAW 14
Plätze (SP = Semesterplatz,
JP = Jahresplatz)
4 SP
Englisches Lehrprogramm zum Teil
Sprachvoraussetzungen B2 Englisch oder B2 Polnisch
nachzuweisen durch: ambridge ESOL, TOEFL, TELC, IELTS, LCCI, or the TOEIL (siehe:http://www.lazarski.pl/en/international-exchange/erasmus-/erasmus-studies/incoming-students/incoming-students/)
Zentrale Homepage http://www.lazarski.pl
Semestertermine WS: Ende September bis Ende Januar
SS: Anfang Februar bis Mitte Juni
Lokale Bewerbungsfristen für die Immatrikualtion WS: 15.06.
SS. 15.12
Erste Kontaktaufnahme durch die Partnerhochschule per E-mail und durch Zusendung eines Informationspaketes
Sprachkurs (vorbereitend und semesterbegleitend)
  • Survival Polish - Internetkurs für Anfänger, Web: http://www.come.uw.edu.pl
  • Kurs "Polish for Beginners" ist verpflichtend!
  • Tandem-Angebot (Info durch Tutoren)
Adresse für Bewerbungen Lazarski School of Commerce and Law
International Projects Department
Swieradowska 43
02-662 Warsaw, Poland

Kontaktpersonen

Ms. Monika Krzywus (administrativ)
E-mail: erasmus@lazarski.edu.pl

Fachkoordinatoren:

Economics and Management
Katarzyna Marton-Gados (k.marton-gados@lazarski.edu.pl)

Law and Administration

Dominika Harasimiuk domonika.harasimiuk@lazarski.pl

Links Informationen für ausländische Studenten
Kursübersicht [pdf 18KB]
Wiwi-Kurse 2018/19 [pdf 18KB]
Betreuung/Services
  • Begrüßungs- und Informationsveranstaltung
  • erweiteretes Einführungsprogramm
  • Tutorenprogramm für Incomings mit umfassender Betreuung und Pick-up Service (tutoring@lazarski.pl)
Wohnbedingungen/Mietkosten Bewerbung an das International Projects Department senden. 2 Möglichkeiten:
"Dormitory" - 2-Bett-Zimmer für 90, deadline 15.06.
"Private apartments" - Hilfe durch Tutor in Anspruch nehmen, Preise 150-300
Lebenshaltungskosten (incl. Miete) etwa 450 Euro
Erfahrungsberichte WS 2015-16 [pdf 123KB]
WS 2013-14 [pdf 73KB]
2011/12 [pdf 329KB]
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang